Telephone Icon  030 33 77 83 62    Facebook Icon   YouTube Icon

Auvergne

Hersteller: Citroën HZ 72
Preis: 54.000 €

  • Baujahr: 1964
  • 4 Zylinder
  • 1.628 ccm
  • 45 PS
  • 92 km/h

Die Wellblechlieferwagen der H-Modelle von Citroën waren die am weitesten verbreiteten Lieferwagen in Frankreich. Da sie von 1947 bis 1981 gebaut wurden, gehörten sie über Jahrzehnte zum Straßenbild in Frankreich. Es gibt kaum einen französischen Spielfilm aus den '50er, '60er, '70er und '80er Jahren, in dem kein solches Auto vorkommt. Im Volksmund wurde dieses charaktervolle Fahrzeug „Camionette", also Lastwägelchen genannt. Wo immer sie heute auftauchen entfachen sie eine Welle von Sympathie, die kaum zu überbieten ist. Dazu tragen sicher auch die nach hinten öffnenden Türen und der damit einhergehende lässige Schwung beim Einsteigen, bei dem man sich am Griff an der A-Säule festhält, bei. Ihre Konstruktion als Fronttriebler ist genial einfach und ihre Robustheit genauso legendär wie ihr praktischer Nutzwert! Es ist immer wieder verblüffend was man alles mit einem nur 4,28 Meter langen Lieferwagen transportieren kann! So robust und einfach wie diese Fahrzeug aufgebaut sind, so kompliziert ist es sie fachgerecht zu restaurieren. Das Wellblech wurde nach außen abgekantet und von außen punktverschweißt. In den Abkantungen bildet sich Rost und bei einer notwendigen Restaurierung bedeutet dies viel viel Arbeit für den Spengler. Aber auch so mancher Lackierer hat schon über die Wellbleche geflucht, die man nur per Hand anschleifen kann. Ebenso verhält es sich mit der Technik, auch sie ist im Prinzip einfach, aber es verbergen sich hier und da Linksgewinde und für einige Dinge braucht man Spezialwerkzeug.

Diesen HZ 72 haben wir aus der Auvergne geholt. Der Lieferwagen wurde am 19.10.1964 erstmals zugelassen und wechselte nur einmal, am 14.08.1992 den Besitzer. Der Zustand war bei der Ankunft bei uns völlig original erhalten, aber doch restaurierungsbedürftig. Damit wir die Restaurierung nach Ihren Vorstellungen realisieren können, Sie aber eine möglichst kurze Wartezeit bis zur Vollendung Ihrer Wunschrestaurierung haben, haben wir den Wagen bereits fertig vorrestauriert. Alle Blecharbeiten und alle Lackiervorarbeiten bis einschließlich der Grundierung, sind bereits abgeschlossen. Das Projekt wartet nun auf Ihre Order in welcher Farbe und welchen Details die Restaurierung fortgeführt werden darf. Unser Preis bezieht sich auf das fertig restaurierte Fahrzeug, inklusive unserer seitlichen Verkaufsklappen, die auch bereits eingebaut sind. Die Überarbeitung der gesamten Fahrzeugtechnik gehört selbstverständlich dazu. Eventuelle Sonderwünsche, wie der Einbau einer elektrischen Servolenkung, einer Rückfahrkamera oder anderes müssten natürlich gesondert berechnet werden. Für die Fertigstellung Ihrer Wunschrestaurierung planen Sie bitte eine Zeitspanne von zwölf Monaten ein. Sie erhalten dann einen frisch restaurierten HZ nach Ihren Vorstellungen.

Für einen individuellen Innenausbau als Kaffeemobil oder food truck können wir Sie gerne an unseren darauf spezialisierten Partnerbetrieb vermitteln.

Frage zum Produkt

Auf Wunsch können wir Ihnen für das erste Jahr nach Erwerb Ihres Oldtimers eine Reparaturversicherung anbieten. 
Details finden Sie hier.

slogan

Wiebestraße 36-37
10553 Berlin

Tel.: +49 (0)30 33 77 83 62

Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt

captcha
Neu laden

Hier finden Sie uns