Telephone Icon  030 33 77 83 62    Facebook Icon   YouTube Icon

Bleu d’Orient

Hersteller: Citroën ID 19 P
Preis: 29.800 €

  • Baujahr: 1966
  • 4 Zylinder
  • 1.985 ccm
  • 78 PS
  • 160 km/h

Die D-Modelle von Citroën, also die Modelle ID, D-Special, D-Super und DS gehören zu den begehrtesten Klassikern der ‘50er, ‘60er und ‘70er Jahre. Ihre Beliebtheit steigt kontinuierlich und sie erfahren dadurch eine ständige Wertsteigerung! Wir stellen unter anderem eine wachsende Nachfrage in Ländern östlich der Oder fest und konnten inzwischen sogar D-Modelle bis nach Moskau verkaufen. Dort sorgen diese Autos stets für Menschenaufläufe und so langsam spricht sich herum, dass deren Federungskomfort wie geschaffen ist für russische Landstraßen. Ob die wachsende Popularität dieser Autos in Russland auch auf Leonid Iljitsch Breschnew, den früheren Generalsekretär des ZK der KPdSU der früheren Sowjetunion, zurückgeht, wissen wir nicht, aber denkbar wäre es, denn zu seinem Fuhrpark gehörte auch ein Citroën DS. Jedenfalls wird der Bestand, der noch erhaltenen Fahrzeuge im „alten Westen“ durch jedes Auto, welches ins östliche Europa geht, weiter reduziert. Die Einzigartigkeit dieser Autos ist einem heute noch bewusster, als zur der Zeit in der sie gebaut wurden, denn kein anderes Auto lässt sich mit einem D-Modell vergleichen. Eben ein dauerhaft starker Charakter.

Dieses Fahrzeug haben wir in der Nähe von Calais entdeckt. Vor vier Jahren wurde das Auto für einen Kunden aufwändig, originalgetreu und unter Beibehaltung der völlig original erhaltenen Sitzpolster restauriert. Die ID 19 ist am 01.07.1966 erstmals zugelassen worden. Als Außenfarbe wurde bleu d ‘orient (AC 616) und für die Innenausstattung graues Velour gewählt. Das mattbeige Kunststoffdach ist, wie es sich für eine ‘66er ID gehört, unlackiert. Das Auto kam vor der Restaurierung aus zweiter Hand und die originale Laufleistung betrug nur 73.968 Kilometer. Der Wagen war gut 25 Jahre abgemeldet und ruhte in einer trockenen Garage! Der gesamte Zustand des Wagens war vor der Restaurierung völlig original erhalten. Die relativ seltenen grauen Velourpolster sind Dank der Verwendung von Schonbezügen bis heute sehr gut erhalten! Seit unserer Restaurierung, die durch 435 Fotos dokumentiert ist, wurde das Auto nur 6.965 km gefahren. Die Lebensumstände unseres Kunden werden sich im Sommer verändern und daher haben wir den Wagen zum Verkauf überlassen bekommen. Sie haben hiermit die Möglichkeit ein, auf sehr gesunder Basis, umfangreich restauriertes Fahrzeug kurzfristig und ohne langer Wartezeit auf die Restaurierung zu erwerben. Unsere Restaurierung beinhaltete auch eine Revidierung des Motors mit neuen Zylinderlaufbuchsen, Kolben, Lagerschalen und Ventilen. Außerdem haben wir den Motor, bei dieser Gelegenheit, gleich auf den Betrieb von bleifreiem Kraftstoff umgebaut. Die gesamte restliche Technik wurde natürlich ebenfalls umfangreichst überholt und zum Schluss ein zeitgenössisches Radio samt einer zeitgenössischen Antenne eingebaut. Außerdem wurden vorne moderne Aufrollsicherheitsgurte, in einem dezenten Grauton, eingebaut. Ein Auto mit einer wunderbar erhaltenen Innenausstattung und einer tollen Ausstrahlung.

Frage zum Produkt

Auf Wunsch können wir Ihnen für das erste Jahr nach Erwerb Ihres Oldtimers eine Reparaturversicherung anbieten. 
Details finden Sie hier.

slogan

Wiebestraße 36-37
10553 Berlin

Tel.: +49 (0)30 33 77 83 62

Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt

captcha
Neu laden

Hier finden Sie uns