Telephone Icon  030 33 77 83 62    Facebook Icon   YouTube Icon

Caffè Latte

Hersteller: Citroën DS 19 Décapotable
Preis: 135.000 €

  • Baujahr: 1963
  • 4 Zylinder
  • 1.985 ccm
  • 98 PS
  • 165 km/h

Die Déesse (franz. für Göttin) von Citroën ist an sich ja schon eine Legende, aber ein DS Cabriolet gehört wohl zu den elegantesten Autos, die je gebaut wurden. Spätestens seit dem 50-jährigen Jubiläum der DS-Modelle in 2005, bei dessen Feierlichkeiten in Paris ein Cabriolet für etwa 175.000 € verkauft wurde, gehören diese seltenen Fahrzeuge zur automobilen Hautevolée. Nachdem die DS Limousinen 1955 das Licht der automobilen Welt erblickten, beauftragte Citroën 1956 den französischen Karossier Henri Chapron die Festigkeit des von Flaminio Bertoni gezeichneten Cabriolets (Bertoni hatte auch die Limousine gezeichnet) zu überprüfen. 1959 orderte Citroën einen Prototyp des DS Cabriolet. Citroën war zufrieden und gab den Auftrag für eine Serienfertigung. Da die Herstellung des Cabriolets jedoch sehr teuer war, übertrug Citroën die Fertigung direkt an Henri Chapron. Die so entstandenen Cabriolets, damals noch Décapotable genannt, bezeichnet man heute als sogenannte Werkscabriolets oder französisch Cabriolet d’Usine. Insgesamt wurden 1.325 solcher Werkscabriolets gebaut. Zusätzlich fertigte Henri Chapron 289 Spezialkarosserien, namens Croisette, Paris, Caddy, Dandy, Palm Beach, Concorde, Leman, Majesty und Lorraine. Nur die sogenannten Werkscabriolets wurden jedoch über Citroën prospektiert, vertrieben und mit Werksgarantie versehen. Aufgrund des hohen Wertes eines solchen Fahrzeugs wurden im Laufe der Jahre viele „normale“ DS zu Cabriolets umgebaut und es ist mitunter sehr schwer echte Cabriolets von Fälschungen zu unterscheiden. Vor allem auch deswegen, weil auch die Fahrgestellnummern vielfach ebenfalls gefälscht wurden. Vorsicht ist also geboten! Den bisherigen Preisrekord erzielte auf der Retro Classic in Paris ein Werkscabriolet, das für 398.000 € versteigert wurde! Wenn man bedenket, dass allein die hinten Blinkleuchten mit knapp 1.800 € gehandelt werden und eine Restaurierung eines solchen Fahrzeugs extrem aufwändig ist (siehe dazu auch unser Restaurierungsbeispiel) relativiert sich der Preis recht schnell. Details hin oder her, mit einem solchen Cabriolet durch die Landschaft zu wiegen ist ein unbeschreibliches Fahrgefühl, was von keinem anderen offenem Auto auch nur annähernd erreicht wurde und erreicht wird!

Bei diesem Cabriolet mit manuellem Getriebe handelt es sich um eines der ganz extrem seltenen Werkscabriolets aus belgischer Citroën-Produktion. In Belgien wurden insgesamt gut 97.000 D-Modelle hergestellt, aber nur ganz ganz wenige Cabriolets. Kontakt zu dem Auto bzw. dessen Besitzer bekamen wir, als er das Auto mit dem ADAC bei uns angelieferte. Der Besitzer, der den Wagen als Sommeralltagsauto fährt, war damit in Berlin und hatte versehentlich Diesel getankt. Nachdem wir Tank, Benzinleitungen und Vergaser gereinigt hatten und der Motor wieder ordentlich lief, sagte der Besitzer, dass er sich im Winter von dem Auto trennen möchte. Er hat den Wagen 1985 gekauft und damals neu lackieren und aufarbeiten lassen. Seit dem wurde das Cabrio als tägliches Sommerfahrzeug genutzt! Trotz guter Pflege sind die 30 Jahre seit dem Wiederaufbau nicht völlig spurlos an dem Auto vorbeigegangen, aber die Karosserie und der Lack sind immer noch in tollem Zustand. Bei den Arbeiten 1985 wurde das ‘63er Auto mit der Frontpartie eines ‘68er Modells versehen, ein stärkerer DY3 Motor eingebaut und die Hydraulik auf die grüne LHM Flüssigkeit umgestellt. Bitte beachten Sie die Spaltmasse der Karosserie, die zu den Besten gehören, die wir je an einem DS Cabriolet gesehen haben! Ein originales sehr stilvolles und doch dezentes DS Cabriolet für jeden Tag der schönsten Jahreszeit.
Auf Wunsch können wir selbstverständlich den Wagen wieder auf seine originale 1963er Front zurückbauen. Dazu würden wir Kotflügel vorne, Motorhaube, Bugschürze, Stoßstange, Scheinwerfer und Blinker eines 63er Modells anbauen und natürlich in entsprechender Farbe lackieren.

Frage zum Produkt

Auf Wunsch können wir Ihnen für das erste Jahr nach Erwerb Ihres Oldtimers eine Reparaturversicherung anbieten. 
Details finden Sie hier.

slogan

Wiebestraße 36-37
10553 Berlin

Tel.: +49 (0)30 33 77 83 62

Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt

captcha
Neu laden

Hier finden Sie uns