Telephone Icon  030 33 77 83 62    Facebook Icon   YouTube Icon

Perlweißer Löwe

Hersteller: Peugeot 401 D Coach Meulemeester
Preis: 53.000 €

  • Baujahr: 1935
  • 4 Zylinder
  • 1.720 ccm
  • 44 PS
  • 100 km/h

1929 stelle Peugeot fest, dass sie eine der ganz wenigen Autofirmen waren, die die Weltwirtschaftskrise aus eigener Kraft überstanden hatten, also mit niemandem fusionieren mussten und auch von niemandem „feindlich“ übernommen wurden. Damit befand man sich in Europa im Kreise von ganz wenigen Autofirmen. Man stelle fest, dass das Modell 190, ein günstiges und zuverlässiges Modell die Firma über die Kreise gebracht hatte. Das Modell 190 hieß so, weil es tatsächlich das 190ste Automodell von Peugeot war. 1810 gegründet gehört Peugeot zu den ältesten Firmen überhaupt und hatte 1891 als einer der ersten mit dem Automobilbau begonnen. Nach der Krise stellte man nun fest, dass so viele Modelle nicht nötig waren und änderte seine Philosophie. Ab sofort wurden weniger Modelle präsentiert, dafür aber jede Generation mit einer technischen Innovation versehen. Um die Änderung nach außen zu dokumentieren trugen alle Modelle fortan ein dreistelle Nummer mit einer Null in Mitte, eine Kombination, die sich Peugeot rechtlich schützen ließ. Die Nulleinser-Serie 201, 301, 401 und 601 wurden als Innovation mit einer 12 Voltbordelektrik vorgestellt. Damit war Peugeot die erste Autofirma, die die gesamte Produktpalette mit 12 Voltspannung ausstattete.

Von speziell diesem Peugeot 401 D Coach Coupé sind weltweit noch drei Stück bekannt. Von allen 401 Modellen zusammen wurden insgesamt 13.545 Fahrzeuge gebaut, vom 401 D Coach Coupé entstanden jedoch nur 70 Exemplare, von denen offensichtlich nur drei überlebt haben. Das Auto ist durch seinen Besitzer, einem Peugeot Sammler aus Toulouse, bei einem Fachbetrieb in Südfrankreich restauriert worden. Bevor die Restaurierung abgeschlossen wurde, fand der Sammler ein noch selteneres 401 Coupé von Meulemeester, ließ die Restaurierung aber trotzdem abschließen und hat uns den Wagen zum Verkauf überlassen. Das Auto wirkt wie neu und der Zustand ist mit 2+ zu bezeichnen Unser Preis versteht sich inklusive deutscher Hauptuntersuchung und H-Gutachten. Der Motor wurde völlig neu gemacht und bedarf, bevor man ggf. an historischen Rallyes teilnimmt, einer sorgsamen Einfahrung über gut 1.000 Kilometer und einer anschließenden ersten Inspektion.. Ein elegantes und leicht zu fahrendes Vorkriegscoupé, das einen hohen Sympathiewert ausstrahlt.

Frage zum Produkt

Auf Wunsch können wir Ihnen für das erste Jahr nach Erwerb Ihres Oldtimers eine Reparaturversicherung anbieten. 
Details finden Sie hier.

slogan

Wiebestraße 36-37
10553 Berlin

Tel.: +49 (0)30 33 77 83 62

Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt

captcha
Neu laden

Hier finden Sie uns