Telephone Icon  030 33 77 83 62    Facebook Icon   YouTube Icon

Der Campus der HTW

Die HTW Berlin (eine Hochschule die aus ehemaligen Hochschulen der DDR hervorging) ist 2009 in den neuen Campus im Wilhelminenhof in Berlin Oberschöneweide gezogen. Damit liegt de HTW ganz in der Nähe der neuen Berliner Wissenschaftsstadt Adlershof, quasi nur auf der anderen Seite der Spree.

Der gesamte Campus der HTW liegt auf dem Gelände der früheren Kabelwerke Oberspree (KWO), die einst ein Teil der AEG Werke waren. Die alte Villa Emil Rathenaus, der 1887 die AEG (Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft) gründete, liegt direkt neben dem Campus. Auf der anderen Seite der Villa sind die Gebäude der früheren N.A.G.-Werke, in denen die PKWs, LKWs und Busse des AEG Ableger N.A.G. (erst Neue- und dann Nationale Automobil Gesellschaft) gebaut wurden. Bis die AEG 1934 beschlossen den Automobilbau auf zu geben, gehörte NAG zu den großen deutschen Automobilmarken und beschäftige über 5.000 Mitarbeiter. Das Siegerfahrzeug des ersten Rennens auf der Avus 1921 war ein NAG. 1932 wurde hier der erste deutsche PKW mit V8 Motor produziert. NAG war Hauptlieferant für die berühmten Berliner Doppeldeckerbusse der 20er und frühen 30er Jahre! Während der PKW-Bau einfach eingestellt wurde, ging die Sparte der LKWs und Busse an die Büssig-Werke in Braunschweig über, die dann in den 70er Jahren von MAN übernommen wurden.

Link zur HTW Berlin: www.htw-berlin.de

Untersuchung von nachgerüstete…

Kim Marschall absolvierte im Frühjahr 2016 seine Bachelorarbeit für sein Studium der Fahrzeugtechnik...

Mehr

Der Campus der HTW

Die HTW Berlin (eine Hochschule die aus ehemaligen Hochschulen der DDR hervorging) ist 2009 in den n...

Mehr

Drei Beispiele für die Zusamme…

Eine Semesterarbeit hatte zur Aufgabe, für eins von drei hergestellten Volvo 760 Cabriolets, den 3D-...

Mehr

Crashversuch der HTW Berlin

Der Studiengang Fahrzeugtechnik an der HTW Berlin führt ein bis zwei Mal im Jahr, in Zusammenarbeit ...

Mehr

Facel Vega in der HTW

Dipl.-Ing. Roland Kayser unterrichtet Mittwochnachmittags vier Stunden das Fach Geschichte der Autom...

Mehr

NAG kehrt nach 88 Jahren an se…

Wir freuen uns, dass das Deutsche Technik Museum Berlin der HTW Berlin einen NAG C4b Baujahr 1923 al...

Mehr

Optimierung von Bewertungssyst…

Untersuchung und Optimierung von Bewertungssystemen für historische Fahrzeuge Herr Mark Scheil abso...

Mehr

Numerus Archetypus

Untersuchung zur Definition einer Originalitätskennzahl für historische Fahrzeuge Herr Benjamin Küt...

Mehr

Diplomarbeit

Entwicklung eines modular aufgebauten Fahrzeugkonzeptes zur Langzeitnutzung unter Berücksichtigung d...

Mehr

Nachrüsten von Sicherheitsgurt…

Integration von Rückhaltesystemen in historische Fahrzeuge Herr Remon Hirsekorn absolvierte im Somm...

Mehr

slogan

Wiebestraße 36-37
10553 Berlin

Tel.: +49 (0)30 33 77 83 62

Mo. - Fr. 09:00 bis 19:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt

Hier finden Sie uns